Serocomp GmbH
Unternehmen Produkte Datenanlieferung häufig gestellte Fragen Qualität und Forschung Kontakt

Digitaldruck

zurück

Mit dem Vormarsch der digitalen Drucktechnologie ist auch die
Qualität dieser Produkte enorm gestiegen.

Die SERICOMP Digitaldruckabteilung verfügt über einen modern
ausgestatteten Maschinenpark, der uns die Umsetzung von
nahezu jeder graphischen Anforderung ermöglicht.
Gerade Musterserien, Kleinmengen und Prototypen können so effizient,
qualitativ hochwertig und in kurzer Zeit hergestellt werden.

Die eingesetzten Druckverfahren sind:

» Thermotransferdruck

> mit der Möglichkeit Weiss und Chrom zu drucken


» Tintenstrahldruck

> sowohl auf wasserbasierenden als auch auf Solvent Farben


» Rollentangential- sowie Flachbettplotter

Die Kernkompetenz unserer Digitaldruckabteilung liegt in der
kostengünstigen und hochqualitativen Fertigung von Kleinmengen.
Oft können die mengenbezogenen Preisschwankungen des Siebdrucks
durch diese oder kombinierte Produktionsformen abgefedert werden.

Durch die Kombination von Sieb- und Digitaldruck können
Musterfertigungen zumeist in derselben Qualitätsvariante der späteren Serienproduktion durchgeführt werden.

Um die Investitionen im Prototypenstadium so gering wie möglich zu
halten, werden diese Kleinmengen in der Regel nicht gestanzt sondern am Flachbettplotter geschnitten.

Fuss